Tim Bishop wählt Trump

Tim Bishop

„We the people“ – getreu den ersten Worten der amerikanischen Verfassung stehen auf dieser ZDF-Seite zur US-Wahl die amerikanischen Wähler im Mittelpunkt. Sie erzählen, wie sie leben, was sie am politischen System ihres Landes stört, wovon sie träumen und wen sie wählen werden: Hillary Clinton oder Donald Trump - oder gar jemanden anderes?

Tim wird Donald Trump wählen, weil er so wie viele zur “pissed off”-Partei gehört, wie er sagt. „Trump ist nicht der Typ, mit dem ich ein Bier trinken würde, aber er soll uns die Jobs zurückbringen. Ich habe Freunde in meinem Alter, die jetzt bei Burger King oder in der Autowäsche für zehn Dollar Stundenlohn arbeiten. Das ist einfach nicht richtig”, sagt Bishop.
Tim gehören eine Gäste-Lodge, 15 Pferde und etwa zehn Gewehre in Wyoming, praktisch „in the middle of nowhere“. Die nächste Polizei-Station ist weit weg, da muss man sich im Notfall selbst verteidigen können.

Medicine Bow Lodge, Wyoming

Weitere Portraits

Donald TrumpHillary ClintonCasey DossFoto von Dave LaneFoto von Doug GriffinFoto von Edina LekovicFoto von Gaia JensenFoto von Grant McGarryFoto von Hali CalzadillasFoto von Jared MitchellFoto von Jason HernandezPortrait Joe MarinoFoto von Katy StrubFoto von Michael CargillFoto von Michael MsuFoto von Raymond UsestheknifeFoto von Rima GhandourFoto von Rox SerraoFoto Shannon WrightFoto von Tim BishopFoto von Tonja HallFoto von Tori Bertran